Aktionstag mit Webkonferenz am 8. September

Teilnehmer der Webkonferenz zum Thema effektiv lernen mit Kapiert.de

Effektiv lernen – wie geht das eigentlich? Sie fragen – unsere Experten antworten 

Flexibel online lernen – jederzeit und überall den Unterrichtsstoff verstehen, üben – und am Ende stehen bessere Noten. Während der Pandemiezeit war digitales Lernen ein Muss, jetzt können Schüler davon profitieren. Durch den Dreiklang: verstehen, üben, testen. Doch ist Nachhilfe wirklich so einfach? Die Erfahrungen von Lernportalen wie kapiert.de stehen dafür. Das Angebot wurde von den Bildungsspezialisten der Schulbuchverlage Westermann, Schroedel, Diesterweg zusammen mit Fachlehrern in Mathematik, Deutsch und Englisch entwickelt. 

Doch woher sollen Eltern wissen, dass ihr Kind nicht irgendetwas lernt, sondern immer das Richtige, passend zum Unterricht und zum Lehrplan? Wie lässt sich wirklich effektiv individuell und selbständig Lernen? Kriege ich jedes Kind dazu, fleißig zu üben? Gibt es spezielle Übungstechniken für einzelne Fächer? Warum sollte Nachhilfe online besser klappen als auf herkömmliche Art?

Sicher wollen Eltern noch viel mehr dazu wissen. Wir haben deshalb zwei Experten von kapiert.de gebeten die Fragen zur Online-Nachhilfe live im Internet zu beantworten. 

Wann? Am 8. September 20 bis 21 Uhr

Wie nimmt man teil?

Einfach Fragen an schule (c.personn@junior-medien.de) schicken, wir senden dann den Link für das Webinar zurück – abends auf den Zoom-Link klicken. Und zuhören. Oder direkt hier registrieren:

https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZEpf-GqrzItHtfwdxiLPTXrSdNES6ZDkQCe

Wir freuen uns über jede Frage und bis bald auf dem Webinar

Sie wissen auf jede Frage eine passende Antwort: Frank Tscherwen und
Stephan Kyas (re.)

Daniela Körner, Lehrerin und Elterncoach aus Freiburg